panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Gloriette im Winter

RODEON piXplorerDieses sphärische Panorama ist bei einem ausführlichen Test des motorisierten Panoramakopfs »RODEON piXplorer« von Dr.Clauss entstanden.

In einem auf möglichst geringe Bildmenge optimierten Aufnahmemuster mit zu den Polen geringer werdender Bildanzahl hat dieser Kopf ein HDR-Panorama mit 5 Belichtungen im Abstand von 2 EV aufgenommen. Insgesamt umfasst die Aufnahme 165 Bilder.
Dieses Muster (1 x -90° + 10 x -45 + 11 x 0° + 10 x 45° + 1 x +90°) wurde dann von der Software »RODEONpreview LITE« in eine XML-Datei im »Papaywizard«-Format umgesetzt, das in PTGui so eingelesen werden kann, dass alle Aufnahmen (auch diejenigen mit blauem Himmel und damit ohne Chance auf automatische Kontrollpunkte) bereits vor dem Stitching korrekt in der Bildkugel platziert werden. In meinem Testbericht zum piXplorer ist dieses Verfahren näher beschrieben.

An der Canon EOS 5D Mk III kam hier ein 35mm Carl Zeiss Distagon zum Einsatz, ein Objektiv aus den frühen 70er Jahren, das ich seit einiger Zeit als qualitativ hochwertige Festbrennweite im mittleren Weitwinkelbereich verwende.

Das Panorama hat im Original eine Größe von 35.732 x 17.866 Pixel. Die hier gezeigte interaktive Ansicht ist verkleinert.

Aufnahmedaten
Panorama-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
33
Belichtungen: 
5
Brennweite (Kleinbild): 
35 mm
Hardware
Kamera: 
Canon EOS 5D MkIII
Objektiv: 
Carl Zeiss Distagon T* 35mm ƒ/2.8
Panorama-Kopf: 
RODEON piXplorer
Stativ: 
Novoflex TrioPod
Software
Pre Production: 
Lightroom 5.7.1
Stitching: 
RODEONpreview LITE + PTGui 10.0.12
HDR / Fusing: 
PTGui 10.0.12
Post Production: 
Photoshop CC 2014 + Pano2VR 4.5.2
Aufnahmeort
Wien
Wien
Österreich

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Hiermit stimme ich zu, dass meine oben gemachten Angaben auf dieser Website (zwischen-)gespeichert und übertragen werden. Kommentartext, Name und Website bleiben nach der Veröffentlichung dauerhaft gespeichert. Dabei halten wir natürlich den Datenschutz nach der DSGVO ein. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA
Testfeld gegen automatisierten Spam: Werbung / Irrelevante Kommentare / Werbe-Backlinks werden gelöscht und nie angezeigt! Kommentare werden immer vom Moderator freigeschaltet. – Manual spammers: Don't waste your time here: Comments are moderated.
Fill in the blank