panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Rax – Gatterlkreuz

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Seit einer Weile habe ich das 15mm ƒ/2.4 IRIX Weitwinkel im Gebrauch und teste es auf seine Brauchbarkeit als Panorama-Objektiv. Es ist trotz seiner Größe relativ leicht (zumindest bei der von mir verwendeten »Firefly«-Version, bei der mehr Kunststoff verbaut wurde als bei der mehr metallhaltigen, teureren »Blackstone«-Version).

IRIX 15mm Pano SetupDie Bildschärfe des IRIX 15mm kann die 36 Megapixel der Sony a7R gut bedienen. Ich verwende die Canon-EF-Version und adaptiere diese mit dem Metabones-Adapter, der bei dieser manuellen Linse die Exif-Daten an die Kamera überträgt und die Blendeneinstellung über die Kamera erledigt (es gibt nur einen Fokusring).

Im direkten Sonnenlicht ist das Objektiv etwas empfindlicher für Flares (Linsenreflexe) als andere Gläser, die ich in diesem Brennweitenbereich verwende (z.B. Voigtländer, Zeiss).

Trotzdem lassen sich diese Lens Flares bei Panoramen aber gut handhaben, wenn man die Reflexe bei der Aufnahme in benachbarten Bildern so platziert, dass die Reflexe später gegengleich ausmaskiert werden können.

Little Planet

Dieses Sonnenuntergangs-Panorama von der Raxalpe in Niederösterreich ist als erstes Testergebnis ein schönes Beispiel für das Gegenlichtverhalten dieses Objektivs. Hier habe ich die Reflexe bewußt und weitgehend im Ergebnis stehen lassen.
Das 15mm IRIX zeigt weiter abgeblendet (hier ƒ/11) einen schönen Blendenstern.

Die für eine solche Brennweite große Offenblende legt die Verwendung des Objektivs für Nachtpanoramen nahe. Doch dazu später noch mehr ...

Aufnahmedaten
Panorama-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
16
Belichtungen: 
3
Brennweite (Kleinbild): 
15 mm
Hardware
Kamera: 
Sony A7R
Objektiv: 
IRIX 15mm ƒ/2.4 Firefly mit Metabones EF-to-E-Mount-Adapter
Panorama-Kopf: 
Novoflex + Sunwayfoto Custom System
Stativ: 
ALPA GON Stativsystem
Software
Pre Production: 
Lightroom CC 2015.10.1
Stitching: 
PTGui 11.0 beta 3
HDR / Fusing: 
PTGui 11.0 beta 3
Post Production: 
Pano2VR 5.2.2 & Photoshop CC 2017
Aufnahmeort
Hirschwang
Niederösterreich
Österreich

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Hiermit stimme ich zu, dass meine oben gemachten Angaben auf dieser Website (zwischen-)gespeichert und übertragen werden. Kommentartext, Name und Website bleiben nach der Veröffentlichung dauerhaft gespeichert. Dabei halten wir natürlich den Datenschutz nach der DSGVO ein. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
CAPTCHA
Testfeld gegen automatisierten Spam: Werbung / Irrelevante Kommentare / Werbe-Backlinks werden gelöscht und nie angezeigt! Kommentare werden immer vom Moderator freigeschaltet. – Manual spammers: Don't waste your time here: Comments are moderated.
Fill in the blank