panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Sakralbau

Dominikanerkirche Wien

Die Dominikanerkirche ist eine eher versteckte Location in der Wiener Innenstadt und auch nicht immer offen. Steht aber man einmal in diesem Kirchenraum, ist man von der barocken Pracht überwältigt. Der Bau aus dem 17. Jahrhundert beeindruckt vor allem mit seinen überaus reichen Stukkaturen.

St. Klemens - Osburg - 2

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

SetupDiese zweite Version eines Panoramas, das von der gleichen Stelle entstanden ist, hat im Gegensatz zur ersten Aufnahme mit einem Fischauge eine höhere Auflösung.

Graz - Mariatrost

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Dieses Panorama ist die erste Indoor-Aufnahme mit dem alten Nikkor 18mm ƒ/4 am der Sony A7R. Abgeblendet auf ƒ/8 liefert dieses »Altglas« eine Bildschärfe, die auch die 36 MP der A7R gut bedient, was die extrem detailreiche Szenerie in der barocken Grazer Wallfahrtskirche Mariatrost zeigt.

Veitsdom - Prag

Der Prager Veitsdom ist üblicherweise voll von Touristen und daher für Panoramaufnahmen eher mühsam. Frühmorgens allerdings kann man Glück haben. In diesem Panorama brauchte ich niemanden herausretuschieren. Die Morgensonne hat durch die Fenster im Chor eine großartige Lichtstimmung im Kirchenschiff geschaffen und gleichzeitig für sehr heftige Kontraste gesorgt.

Kirche Altlerchenfeld

Dieses Panorama in der überaus prächtigen Pfarrkirche Altlerchenfeld im 7. Wiener Ggemeindebezirk zeigt einen architektonisch und historisch sehr interessanten Sakralbau. Das Innere ist durch seine zahllosen dekorativen Details ein sehr gutes »Testgelände« für Bildschärfe und Montagegenauigkeit von Panorama-Equipment.

Sontga Maria - Acletta

Dieses Panorama einer kleinen Barockkapelle im Bündner Oberland ist das Ergebnis eines ersten, schnellen Tests der neuen HDR-Funktion in Adobe Lightroom CC 2015 (a.k.a. Lightroom 6), die es direkt im Programm erlaubt, aus den (entwickelten) RAW-Dateien ein HDR-Bild zusammenzusetzen. Das schließt eine Geisterbilderkennung und -korrektur ebenso ein wie die Ausrichtung bei Aufnahmen aus freier Hand.

Hafnerberg

Im Wienerwald und am alten Pilgerweg von Wien nach Mariazell liegt die Wallfahrtskirche am Hafnerberg. Der überaus prächtige Barockbau mit viel Gold, Marmor, Malerei und Statuen ist ein tolles Motiv für ein sphärisches Panorama.

St. Michaelis Hamburg

In der Hamburger St.Michaelis-Kirche, dem »Michel«, ist Fotografieren nur ohne Blitz und Stativ erlaubt. Sie ist aber im Innern selbst an einem sehr trüben Tag hell genug, so dass man ohne weiteres ein freihändiges HDR-Panorama aufnehmen kann.

Die längste Belichtungszeit beim Bracketing war eine 1/8 sec. Die dann bei ƒ/8 erforderlichen ISO 400 bereiten der Sony A7R keine Probleme.

Kölner Dom - Nacht

Nachtaufnahme vom Kölner Dom mit meiner neuen Sony A7R und dem Samyang 8mm Fisheye. Hier ging es mir um einen Test bei extremeren Lichtverhältnissen, bei dem sowohl die Details in den hell erleuchteten Schaufenstern zu sehen sein sollten als auch die großstadt-typisch sehr schwachen Sterne am Nachthimmel. Die A7R benötigt mit ihrem großen Dynamikumfang dafür lediglich drei Belichtungen in einer Brackteting-Reihe.

Stephansplatz

Der Stephansplatz im Zentrum Wiens ist eine meiner liebsten Test-Locations, weil er schnell zu erreichen und in vielerlei Hinsicht anspruchsvoll ist: Viel Architektur, die Aufnahme- und Bearbeitungsfehler sofort sichtbar werden lässt, schöne Stimmungen wie in dieser Winterabenddämmerung, extremes Mischlicht durch die vielen verschiedenen Lampen und Geschäftsbeleuchtungen und vor allem immer Menschen, manchmal sogar ziemlich viele, wie an diesem Werktags-Feierabend.

Inhalt abgleichen