panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Aussenaufnahme

Heldenplatz - Nacht

Heldenplatz Nacht LP Hochkontrastaufnahmen mit viel Bewegung im Bild z.B. – wie hier – bei windigem Wetter, lassen sich am besten mit Exposure Fusion bewältigen.

Wiener Eistraum 2

Erstes Panorama mit dem Voigtländer Super Wide Heliar 15mm ƒ/4.5 III, das schon ziemlich am unteren Ende der Brennweitenskala (vor den Fischaugen) einen guten Kompromiss zwischen Anzahl der nötigen Bilder für ein 360°-x-180°-Panorama und der erreichbaren Auflösung darstellt. Hier reichen 12 Aufnahmen für ein Ergebnis von 200 Megapixel (20.000 x 10.000 Pixel).

Wiener Eistraum

Der Wiener Eistraum verwandelt jeden Winter den Rathausplatz in eine große Eventfläche mit zwei großen Eislaufplätzen, die durch diverse Eisbahnen kreuz und quer durch den Rathauspark verbunden sind. Dazu gibts es jede Menge Gastronomie.

Opernball Wien

Nach einem ersten Test mit den neuen 50-cm-Beinverlängerungen für das Novoflex TrioPod-Stativsystem vor ein paar Tagen hat sich nun ein Event als Probe aufs Exempel angeboten mit einigen Schaulustigen, über die man aus 2,30 m Höhe hinwegfotografieren kann.

Graben und Kohlmarkt

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Für diese Nachtaufnahme habe ich den Novoflex TrioPod mit den neuen Bein-Verlängerungen ausprobiert, um eine höhere Perspektive für ein Panorama in der Wiener Innenstadt aufzunehmen. Ich wollte zudem auf jeden Fall über Passanten hinwegfotografieren.

Rigi - Nacht

Rigi Nacht LPNachtaufnahme auf der Rigi kurz nach Beginn der astronomischen Dämmerung, das ist um die Zeit Ende Oktober etwa 05:30.

Rigi - Morgendämmerung

Morgenstimmung im Spätherbst auf der Rigi. Wo sich sonst Hunderte Touristen tummeln, musste ich hier nicht einen einzigen Menschen aus dem Bild retuschieren ;-)

L'Aela

Dieses Panorama ist am oberen Ende des Ober-Engadins entstanden, oberhalb von Maloja, von wo die Paßstrasse Richtung Italien das Bergell absteigt. Die Strasse zieht sich im Tal durch einen größeren Teil des Panoramas.

L'Aela ist ein kleiner Vorgipfel des Piz la Margna, auf den zwar ein altertümlicher Skilift führt, den wir aber per Tourenski erreicht haben.

Hohe Wand - Morgengrauen

Dieses Panorama ist am gleichen Platz entstanden wie sein Gegenstück vom Sonnenaufgang, aber viel früher und die Dunkelheit hat doch einen wesentlich höheren ISO-Wert erfordert (1250). Doch trotz erheblichem Bildrauschen zeigt es schön die Atmosphäre des beginnenden Morgengrauens.

Hohe Wand - Sonnenaufgang

Vorweihnachtliches Treffen der Fotografengruppe rund um das Webportal Sunshine Moments, die per Facebook von Georg Krewenka initiiert wurde, auf der Hohen Wand, einem etwa 1.000m hohen Gebirgszug südwestlich von Wien. Die Hohe Wand ist wegen ihres freien Blicks gegen Osten beliebt.

Inhalt abgleichen