panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Alpen

Nacht im Toten Gebirge

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Diese Aufnahme ist ein Beispiel meiner sporadischen Versuche, hochaufgelöste, rauscharme Nachtpanoramen zu produzieren. Nach einer Reihe von Überlegungen und Experimenten, vor allem mit Software, gab es zuletzt bei einem kurzen Besuch im Toten Gebirge, einer recht dunklen Ecke von Oberösterreich, eine passende Gelegenheit, das auf Verdacht mitgenommene Werkzeug einzusetzen.

Hohe Wand - Nacht

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Diese 360° x 180°-Nachtaufnahme ist eine Kombination aus LDR- und HDR-Bildern.

Pilatus - Esel

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Hervorragend klarer Herbsttag auf dem Pilatus, dem Hausberg der Schweizer Stadt Luzern mit einer weiten Aussicht auf die Innerschweiz und das Berner Oberland. An einem solchen Tag, noch dazu einem Wochenende mit langfristiger Schönwetteransage, war die größte Herausforderung die große Dichte an Touristen, mit denen ich das Gipfelplateau teilen musste.

Kraftwerk Wienerbruck

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Das seit seiner Fertigstellung im Jahr 1911 ohne Unterbrechung betriebene Kraftwerk Wienerbruck befindet sich sehr abgelegen am unteren Ende der so genannten »Ötschergräben« im Naturpark »Ötscher-Tormäuer«, einer canyon-artigen Landschaft in niederösterreichischen Ötschergebiet. – Die Kraftwerkshalle ist im Sommer über eine Besucherplattform öffentlich zugänglich. Darin kann die teilweise originale technische Ausstattung besichtigt werden.

Neuberger Münster

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Das Neuberger Münster ist eine überraschend große Kirche in einem kleinen Dorf im obersteirischen Mürztal. Die helle Hallenkirche des ehemaligen Zisterzienserklosters wirkt wie ein gotischer Dom.

Rigi Kulm Hotel

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Auf einem der feinsten Aussichtsberge der Alpen ist natürlich auch der Blick aus dem Zimmer sehr nett. Beides, Ausblick und Innenraum, auf einem Panorama zu verbinden, war hier die Aufgabe, die ich mir gestellt habe. Spannend war es, mich selbst aus dem Bild zu halten, denn es gab harte Schatten vom Fenster und Einiges an Glasflächen, in denen ich mich nicht spiegeln wollte :-) .

Rax – Gatterlkreuz

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Seit einer Weile habe ich das 15mm ƒ/2.4 IRIX Weitwinkel im Gebrauch und teste es auf seine Brauchbarkeit als Panorama-Objektiv. Es ist trotz seiner Größe relativ leicht (zumindest bei der von mir verwendeten »Firefly«-Version, bei der mehr Kunststoff verbaut wurde als bei der mehr metallhaltigen, teureren »Blackstone«-Version).

Neualplseen - Zettersfeld

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Diese Panoramaaufnahme ist wieder mal mit »kleinem Besteck« aufgenommen: Die kleine Sony a6000 mit dem Samyang 8mm Fisheye passt bequem in einem kleinen Rucksack.

Die Neualplseen sind eine überaus reizvolle, in etwa 2.460 m Höhe gelegene, kleine Gruppe von Seen in der Nähe Skigebiets »Zettersfeld« oberhalb des Osttiroler Hauptorts Lienz.

Schröcken - Hochtannbergstrasse

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Dämmerungspanorama an einem schönen Sommerabend von der Hochtannberg-Passstrasse oberhalb von Schröcken.

Nach der Aufnahme des Grundpanoramas, bei der ich mich wegen des schnellen Verlusts an Licht recht beeilt habe, folgten die Langzeitbelichtungen, um die Leuchtspuren vorbeifahrender Autos einzufangen. Diese zusätzlichen Aufnahmen wurden dann nachträglich in das fertige Panorama einmaskiert.

Nacht am Hochtannbergpass

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Dieses Nachtpanorama ist ein Experiment, bei dem ich zum ersten Mal grundlegende Verfahren aus der Astrofotografie mit denen der Panoramafotografie kombiniert habe. Nachdem mich nächtliche Panoramen, vor allem mit Sichtbarkeit der Milchstrasse, schon länger faszinieren, hatte ich nun in Vorarlberg zu einer passenden Zeit ohne Mondschein einmal die Chance, leicht an einen halbwegs dunklen Aufnahmeort zu gelangen. Der »Simmel« ist ein kleiner Hügel auf dem Hochtannbergpass zwischen dem Bregenzerwald und dem Lechtal, von dem aus nur wenig direkte Lichtquellen zu sehen sind.

Inhalt abgleichen