panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Banner Events

Photo+Adventure 2013 Workshop - HDR und Panorama – Zwei Fototechniken im praktischen Zusammenspiel

Kosten: 
130 €
Veranstaltungsort:
Messe Wien
Messeplatz 1
1020 Wien
Wien
Österreich
Termin: 
16. November 2013, 09:30 - 18:00

Nach einem Briefing am Morgen gehen wir hinaus an eine passende Location und nehmen Panoramen mit Belichtungsreihen auf. Dabei kommen alle wichtigen Aspekte der Hardware zur Sprache: Kamera, Objektiv, korrekte Belichtung und schließlich die Funktionsweise und Einstellung des Panorama-Kopfes sowie Besonderheiten bei HDR-Aufnahmen.

HDR Panorama

Danach im Nachbearbeitungsteil werden wir die Belichtungsreihen zu Panoramen montieren und dabei die wichtigsten Workflows und ein professionelles Panorama-Programm kennenlernen. Am Schluss der Bearbeitung steht die Aufbereitung der Panoramen für die interaktive Ausgabe auf einer Website.

Was die Teilnehmer mitbringen sollten: DSLR mit Weitwinkel-Objektiv bzw. Zoom mit kurzer Brennweite bei 18-24mm (KB), Stativ (am besten mit Kugelkopf), Notebook, Speicherkartenleser. Ich kann den Teilnehmern für diesen Workshop einige Panoramaköpfe aus meinem Fundus zur Verfügung stellen. HDR-fähige Panorama-Software wird gestellt.

HDR Panorama

Report: 

Der (bald ausgebuchte) Workshop fand in unmiittelbarer Nähe des Messegeländes, auf dem nagelneuen Campus der Wirtschaft-Universität Wien statt (Hier ein Übersichtspanorama vom Eröffnungstag im Oktober 2013).

Nach einem kurzen Briefing in der Früh ging es hinaus zum Campus. Einer kurze Einführung in die Kombination der Aufnahmetechniken für HRD und Panorama folgte gleich das gemeinsame Durchgehen von Kameraeinstellungen und Hardware-Setup mit jedem Teilnehmer.
Hier konnten die Teilnehmer im Bedarfsfall auf Panoramaköpfe aus meinem Gerätepark zurückgreifen. Einige Teilnehmer waren bereits gut ausgestattet und haben dankbar die seltene Gelegenheit genutzt, sowohl alternative Panorama-Hardware auszuprobieren als auch sich mit Kollegen und mit mir über Kamera- und Panoramatechnik austauschen zu können.

Der Nachmittag gehörte dann der Post Production. Auf die Aufbereitung der RAW-Aufnahmen mit Adobe Lightroom und die Vorbereitung der Belichtungsreihen mit Photomatix folgte die Bildmontage mit dem Panorama-Programm Hugin. Die Ausarbeitung des fertig montierten Panoramas erfolgte dann wiederum in Photomatix mittels Tonemapping. Wir konnten an einem Tag den kompletten Workflow von der Aufnahme eines HDR-Panoramas bis zum fertigen Bild für Druck und Web durchspielen.

Beim Outdoor-Teil des Workshops wurden wir vom Team der in 2014 erstmals stattfindenden Schwester-Messe »Photo+Adventure Duisburg« besucht. Die Organisatorinnen haben u.a. auch in meinem Workshop Eindrücke für die Messe im kommenden Jahr auf Video und Foto festgehalten haben. Einen kleinen Bericht gibt's dort auf ihrem Blog und ein paar Eindrücke und ein kurzes Interview mit mir.

P+A 2013 Workshop Panorama

Natürlich liegt es bei einer solchen Gelegenheit nahe, ein Panorama als Gruppenporträt aller Teilnehmer zu machen. Hier ist es.

Photo+Adventure 2013 - HDR+Panorama-Workshop @ WU Campus (© photoadventure.eu)
Photo+Adventure 2013 - HDR+Panorama-Workshop @ WU Campus (© photoadventure.eu)
Photo+Adventure 2013 Wien - HDR+Panorama-Workshop am WU Campus
Photo+Adventure 2013 - HDR+Panorama-Workshop @ WU Campus (© photoadventure.eu)
Photo+Adventure 2013 - HDR+Panorama-Workshop @ WU Campus (© photoadventure.eu)