Landschaft

Schiederweiher

Die Szenerie rund um diesen kleinen Weiher im oberösterreichischen Hinterstoder bietet zu vielen Jahreszeiten und Gelegenheiten buchstäbliche Kalenderbilder, bei denen sich die höchsten und markantesten Berge des Toten Gebirges in seinem Wasser spiegeln, hier bei einer spätherbstlichen Abendstimmung.
Eine Morgenansicht von der gleichen Stelle sehen Sie hier.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Canon EOS 20D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
Agnos RingT 8S
Stativ: 
Gitzo Basalt Reporter G1298

Software

Pre Production: 
Lightroom 2
Stitching: 
PTGui 8.0
HDR / Fusion: 
LR/Enfuse
Post Production: 
Photoshop CS4
Buch / DVD / Beispiele: 

Hoher Kasten

Schöner Sommermorgen auf dem Hohen Kasten (1.795 m), einem der prominentesten Aussichtsberge im deutsch-österreichisch-schweizerischen Grenzgebiet. Besonders schön ist der Blick hinüber in das nahe Säntis-Massiv.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Canon EOS 7D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
Nodal Ninja Ultimate R1
Stativ: 
Gitzo Basalt Reporter G1298

Software

Pre Production: 
Lightroom 3
Stitching: 
PTGui 9.0
HDR / Fusion: 
PTGui 9.0
Post Production: 
Photoshop CS5 / Pano2VR 3
Buch / DVD / Beispiele: 

Preinerwand - Rax

Dieser Gipfel wirkt vom Tal aus wie eine mächtige Erhebung, ist in Wirklichkeit aber nur der Rand der Rax-Hochfläche. Im Sommer wird die Preinerwand viel von Kletterern besucht. Der Blick geht hauptsächlich Richtung Süden und Südosten über das Mittelgebirge des steirisch-niederösterreichischen Grenzgebiets. Die Rax ist wettermäßig sehr exponiert und man findet hier immer wieder ganzjährige Schneefelder unterhalb von 2.000 m Seehöhe.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Canon EOS 20D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
Agnos RingT 8S
Stativ: 
Manfrotto 680 Einbein

Software

Pre Production: 
Lightroom 2
Stitching: 
PTGui 7.0
HDR / Fusion: 
LR/Enfuse
Post Production: 
Photoshop CS4
Buch / DVD / Beispiele: 

Wallfahrtskirche Pöllauberg

Schöner Frühlingstag im oststeirischen Wallfahrtsort Pöllauberg, der auf einem aussichtsreichen Berggipfel liegt.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Canon EOS 20D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
Novoflex VR-System PRO II
Stativ: 
Gitzo Basalt Reporter G1298

Software

Pre Production: 
Lightroom 2
Stitching: 
PTGui 7.0
HDR / Fusion: 
LR/Enfuse
Post Production: 
Photoshop CS4
Buch / DVD / Beispiele: 

Zürich Großmünster

Die Besteigung des Großmünsterturms ist für Panoramafotografen eine sehr lohnende Angelegenheit. Der packende Tiefblick auf die Zürcher Altstadt und die Limmat und der Blick über den Zürichsee auf die Berge entschädigen für die vielen Stufen und die engen Wendeltreppen des Turms. Für diese Aufnahme wurde das Dreibeinstativ schräg gestellt und die Mittelsäule weit ausgefahren, um für den Tiefblick möglichst nah an die Kante der Turmbrüstung zu kommen.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Canon EOS 7D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
Agnos RingT 8S
Stativ: 
Gitzo Basalt Reporter G1298

Software

Pre Production: 
Lightroom 2
Stitching: 
PTGui 8.0
HDR / Fusion: 
LR/Enfuse
Post Production: 
Photoshop CS4

Vitznau

Menschenleere Vorwinterzeit am Vierwaldstättersee. Eine atmosphärisch schöne Aufnahme aus der Anfangszeit meiner Panoramafotografie, gemacht im Jahr 2001 mit der Nikon Coolpix 990. Die 32 Bilder mit je 3 Megapixel liefern für ein sphärisches Panorama durch ihre größere Anzahl eine auch heute noch vertretbare Bildqualität.

Probleme bereitet natürlich der hohe Kontrastumfang des Panoramas bei der damals üblichen Speicherung der Einzelbilder als JPEGs mit ihren lediglich 8 Bit Farbtiefe. Gerade für die Panoramafotografie war später der Schritt zu RAW-Aufnahmen extrem wichtig. Ein schönes Beispiel dafür, dass man Aufnahmen mit lohnenden Motiven durchaus später noch einmal aus dem Archiv hervorholen und mit aktuellerer Software neu ausarbeiten sollte.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
32
Brennweite (35mm): 
24,00mm

Hardware

Kamera: 
Nikon Coolpix 990
Objektiv: 
Weitwinkeladapter WC-E63
Panorama-Kopf: 
Manfrotto 302 (Eigener Umbau auf 2 Drehachsen)
Stativ: 
Manfrotto 455B

Software

Pre Production: 
Photoshop 7
Stitching: 
Realviz Stitcher 4
Post Production: 
Photoshop 7
Buch / DVD / Beispiele: 

Sertigtal

Für die Bebilderung und Aufnahme von Beispielpanoramen für die erste Ausgabe des Panoramabuchs war ich im Mai 2008 in der Schweiz unterwegs. im bekannten Davoser Seitental ist bei einem der ersten Einsätze des neuen Novoflex VR System Pro II auch dieses Panorama vom Sertig-Wasserfall entstanden.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
18
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
16,00mm

Hardware

Kamera: 
Canon EOS 40D
Objektiv: 
Canon EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM
Panorama-Kopf: 
Novoflex VR-System PRO II
Stativ: 
Gitzo Basalt Reporter G1298

Software

Pre Production: 
Lightroom 2
Stitching: 
PTGui 7.0
HDR / Fusion: 
LR/Enfuse
Post Production: 
Photoshop CS3

Rigi

Auf dem 1.797 m hohen Schweizer Berg, einem der prominentesten Aussichtsgipfel der gesamten Alpen, tummeln dem sich sonst stets mehrere hundert Touristen aus aller Welt. An diesem Abend Mitte November ist es hier jedoch vollkommen menschenleer und es ist niemand aus diesem Panorama herausretuschiert worden ;-) ).

Im Unterland ist es unter dem Nebelmeer trüb und nasskalt. Eine Sternstunde für die Aufnahme eines Panoramas, etwas wirklich Besonderes, was nicht oft im Fotografenleben vorkommt. Die Aussicht reicht von den Schweizer Bergen an der östereichischen Grenze bis zum Berner Oberland und erstreckt sich über weit mehr als 200 km des Alpenbogens! Diese Aufnahme mit der alten 990er Nikon Coolpix ist noch immer eines meiner Lieblingspanoramen.

Das Equipment hat bei dieser Gelegenheit bewiesen, dass seine elektronischen Teile die eisige Kälte aushalten.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
32
Brennweite (35mm): 
24,00mm

Hardware

Kamera: 
Nikon Coolpix 990
Objektiv: 
Weitwinkeladapter WC-E63
Panorama-Kopf: 
Manfrotto 302 (Eigener Umbau auf 2 Drehachsen)
Stativ: 
Manfrotto 455B

Software

Pre Production: 
Photoshop CS
Stitching: 
Realviz Stitcher 4
Post Production: 
Photoshop CS

Oberalp-Pass

Die Strasse über den Innerschweizer Oberalppass (2.044 m) ist Mitte November schon lange geschlossen, der Winter hat bereits Einzug gehalten. Nach der Abfahrt des Zuges der Matterhorn-Gornergrat-Bahn kann man dort oben für eine Stunde absolute Ruhe und komplette Einsamkeit geniessen. Die Stimmung, der zugefrorene See und die alten Baracken der Schweizer Armee lässt einen an ein verlassenes sibirisches Bergwerk denken.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
8,00mm

Hardware

Kamera: 
Canon EOS 7D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
Agnos RingT 8S
Stativ: 
Gitzo Basalt Reporter G1298

Software

Pre Production: 
Lightroom 2
Stitching: 
PTGui 8.0
HDR / Fusion: 
LR/Enfuse
Post Production: 
Photoshop CS4
Buch / DVD / Beispiele: 

Kraftwerk Freudenau

Dieses Kraftwerk, das sich noch auf Wiener Stadtgebiet befindet, ist der letzte Stau der Donau vor der slowakischen Grenze und auch der letzte Überquerung der Donau für die kommenden 34 Stromkilometer. Es liegt zwischen dem Freudenauer Hafen und der Donauinsel und wird vor allem von Radfahrern als Übergang frequentiert.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Canon EOS 20D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
Selbstbau
Stativ: 
Manfrotto 680 Einbein

Software

Pre Production: 
Lightroom 2
Stitching: 
PTGui 7.0
HDR / Fusion: 
LR/Enfuse
Post Production: 
Photoshop CS3

Seiten

RSS - Landschaft abonnieren