Herbst

Forcelles

Auf dieser langen Wanderung war nur ein sehr kleines und leichtes Eqipment im Rucksack. Das Panorama zeigt eine der bekanntesten Szenerien in den Dolomiten mit dem Blick in die Nordabstürze der Sella-Gruppe, von der Gegend um das Grödner Joch aus gesehen.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisch
Bildanzahl: 
8
Belichtungen: 
1
Brennweite (35mm): 
10,75mm

Hardware

Kamera: 
Sony a6000
Objektiv: 
7Artisans 7,5mm ƒ/2,8 Fisheye
Panorama-Kopf: 
Nodal Ninja R10
Stativ: 
Novoflex BasicPod mit Wanderstöcken

Software

Pre Production: 
Adobe Lightroom Classic CC
Stitching: 
PTGui 11.25
HDR / Fusion: 
keines
Post Production: 
Adobe Camera Raw 10.5
Buch / DVD / Beispiele: 

Rigi Kulm Hotel

Auf einem der feinsten Aussichtsberge der Alpen ist natürlich auch der Blick aus dem Zimmer sehr nett. Beides, Ausblick und Innenraum, auf einem Panorama zu verbinden, war hier die Aufgabe, die ich mir gestellt habe. Spannend war es, mich selbst aus dem Bild zu halten, denn es gab harte Schatten vom Fenster und Einiges an Glasflächen, in denen ich mich nicht spiegeln wollte :-) .

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
8
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Sony A7R
Objektiv: 
Samyang 12 mm f/2.8 ED AS NCS Fisheye + Novoflex NEX-EOS-Adapter
Panorama-Kopf: 
Nodal Ninja Ultimate R1
Stativ: 
Novoflex TrioPod

Software

Pre Production: 
Lightroom CC 2017
Stitching: 
PTGui 11.0 beta 3
HDR / Fusion: 
PTGui 11.0 beta 3
Post Production: 
Pano2VR 5.2.3 + Photoshop CC 2018
Buch / DVD / Beispiele: 

Neualplseen - Zettersfeld

Diese Panoramaaufnahme ist wieder mal mit »kleinem Besteck« aufgenommen: Die kleine Sony a6000 mit dem Samyang 8mm Fisheye passt bequem in einen kleinen Rucksack.

Die Neualplseen sind eine überaus reizvolle, in etwa 2.460 m Höhe gelegene, kleine Gruppe von Seen in der Nähe Skigebiets »Zettersfeld« oberhalb des Osttiroler Bezirkshauptorts Lienz.

Als Unterbau und Stativ dienten hier der Nodal Ninja Ultimate R1 und das Novoflex TrioPod, dessen Stativbeine die passenden Ski- und Wanderstöcke waren. Die waren ohnehin dabei, denn es gab im September 2017 in weiten Teilen der Alpen mitunter winterliche Verhältnisse bereits weit unterhalb 2.000 m Seehöhe.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
9
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Sony a6000
Objektiv: 
Samyang 8mm ƒ/2.8 V2
Panorama-Kopf: 
Nodal Ninja Ultimate R1
Stativ: 
Novoflex TrioPod m. Skistöcken

Software

Pre Production: 
Lightroom CC 2015.12
Stitching: 
PTGui 11.0 beta 3
HDR / Fusion: 
PTGui 11.0 beta 3
Post Production: 
Pano2VR 5.2.2 & Photoshop CC 2017
Buch / DVD / Beispiele: 

Main Tower - Nacht

Der Main Tower ist ein öffentlich zugänglicher Aussichtspunkt in der Frankfurter Innenstadt und bietet von seiner 200 Meter hoch gelegenen Besucherplattform einen 360°-Rundblock über die Stadt und das Umland. Die Öffnungszeiten erlauben auch Nachtaufnahmen wie diese um etwa 20:00 (Anfang September). 

Diese Aufnahme habe ich mit meinem »kleinen Stadtbesteck« :-) , der Sony a6000 und dem Samyang 8mm Fisheye gemacht. Sie wurde mit dem Nodal Ninja R1 Ringadapter in gekippter Stellung mit 8 Aufnahmen und 3 Belichtungen (0,3 - 2,5 - 20 sec bei ISO 320 und ƒ/8) produziert. Alles zusammen ein sehr kleines, leichtes und relativ unauffälliges Equipment für qualitativ dennoch hochwertige Panoramaaufnahmen.

Dazu kamen einige Zusatzaufnahmen für die Entfernung bzw. Retusche einiger Besucher aus dem Bild. Einige weitere Aufnahmen folgten dann noch für zusätzliche Lichtspuren von Flugzeugen im Anflug auf den Frankfurter Flughafen, die am Schluss dem Panorama überlagert wurden.

Hier gibt es übrigens eine etwas ältere Aufnahme vom gleichen Punkt bei Tage.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
8
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Sony Alpha 6000
Objektiv: 
Samyang 8mm ƒ/2.8 V2
Panorama-Kopf: 
Nodal Ninja Ultimate R1
Stativ: 
Benro Travel Angel II C1692TB0 Carbon

Software

Pre Production: 
Lightroom CC 2015.10.1
Stitching: 
PTGui 11.0 beta 3
HDR / Fusion: 
PTGui 11.0 beta 3
Post Production: 
Pano2VR 5.2.2 & Photoshop CC 2015.5.2
Buch / DVD / Beispiele: 

TownTown – Hochhausbaustelle

Hochhausbaustelle im 3. Wiener Gemeindebezirk.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
16
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
15,00mm

Hardware

Kamera: 
Sony A7R
Objektiv: 
Voigtländer 15mm ƒ/4.5 Super Wide Heliar III mit Novoflex NEX/LEM-Adapter
Panorama-Kopf: 
Novoflex Custom System
Stativ: 
Novoflex TrioPod

Software

Pre Production: 
Lightroom CC 2015.7
Stitching: 
PTGui 10.0.15
HDR / Fusion: 
PTGui 10.0.15
Post Production: 
Photoshop CC 2017 + Pano2VR 5.1b
Buch / DVD / Beispiele: 

Virtuelle Tour mit Pano2VR 5

Das Tiroler Malchbachtal bei Imst unterhalb des Muttekopfs mit der nach ihm benannten Alpenvereinshütte ist eine sehr reizvolle, alpine Szenerie für eine virtuelle Tour. Es gibt viel Sichtverbindungen, die bei diesem Beispiel das Gebiet mit 5 Panoramen erschließen. Mit der Erstellung dieser kleinen Tour stelle ich in meinem Panoramabuch (3.Ausgabe) das Programm Pano2VR vor.

Besonders gut und bequem geht in diesem Programm das Verorten und Einnorden der Panoramen mit Hilfe von Google Maps. Auch in der fertigen Tour lässt sich eine Übersichtskarte in der Webausgabe darstellen.

Rigi - Nacht

Rigi Nacht LPNachtaufnahme auf der Rigi kurz nach Beginn der astronomischen Dämmerung, das ist um die Zeit Ende Oktober etwa 05:30.

Dem allerersten Lichtschein des beginnenden Tages im Osten steht im Westen die tiefe Nacht mit dem schon hochstehenden Mond und dem Winterdreieck gegenüber. Das Nebelmeer über dem Schweizer Mittelland und den Innerschweizer Seen ist dicht und lässt auch größere Städte nur als blasse Flecken durchschimmern. Darüber bietet die trockene Luft eine für nächtliche Verhältnisse hervorragende Fernsicht: Eine unvergessliche Stimmung!

Dieses Motiv bietet sich sehr gut für die stereographische Projektion an, einen »Little Planet«.

TriggerTrap Night Setup Rigi TriggerTrap Night Setup RigiDieses Panorama entstand mit einer Belichtungszeit von 2 Minuten, bei der das iPhone mit dem Adapter und der App von TriggerTrap gesteuert wurde. Diese sehr handliche und überaus praktische Fernauslöser-Kombination besteht aus einem Kabel zwischen iPhone und einem Adapter, von dem dann das eigentliche Auslöserkabel zur Kamera geht. Schön klein und sehr leicht und damit immer dabei. Seit neuestem hat TriggerTrap auch endlich einen Nachtmodus, damit das Smartphone-Display in der Finsternis nicht blendet.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
8
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Sony A7R
Objektiv: 
Samyang 12 mm f/2.8 ED AS NCS Fisheye + Novoflex NEX-EOS-Adapter
Panorama-Kopf: 
Nodal Ninja Ultimate R1
Stativ: 
Novoflex TrioPod

Software

Pre Production: 
Lightroom CC 2015.3
Stitching: 
PTGui 10.0.13
Post Production: 
Photoshop CC 2015.1 + Pano2VR 5 beta 4
Buch / DVD / Beispiele: 

Rigi - Morgendämmerung

Morgenstimmung im Spätherbst auf der Rigi. Wo sich sonst Hunderte Touristen tummeln, musste ich hier nicht einen einzigen Menschen aus dem Bild retuschieren ;-)

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
8
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
12,00mm

Hardware

Kamera: 
Sony A7R
Objektiv: 
Samyang 12 mm f/2.8 ED AS NCS Fisheye + Novoflex NEX-EOS-Adapter
Panorama-Kopf: 
Nodal Ninja Ultimate R1
Stativ: 
Novoflex TrioPod

Software

Pre Production: 
Lightroom CC 2015.3
Stitching: 
PTGui 10.0.13
HDR / Fusion: 
Lightroom CC 2015.3
Post Production: 
Photoshop CC 2015.1 + Pano2VR 5b4
Buch / DVD / Beispiele: 

Rigi - Sony A7R HDR

Als Gegenstück zum LDR-Panorama (»Low Dynamic Range«), das nur mit einer einzigen Belichtung produziert wurde, soll hier eine HDR-Aufnahme mit allen drei Belichtungen eines -3 / 0 / +3 EV-Bracketings dienen. Die Ausarbeitung erfolgte in Lightroom linear mit der Ausgabe als 16-Bit-TIFF und die HDR-Montage in PTGui mit einer Ausgabe als 32-Bit-TIFF, das in Adobe Camera Raw finalisiert wurde.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (35mm): 
8,00mm

Hardware

Kamera: 
Sony A7R
Objektiv: 
Samyang 8mm ƒ/2.8 V2
Panorama-Kopf: 
PT4Pano KISS
Stativ: 
Novoflex TrioPod

Software

Pre Production: 
Lightroom 5.6
Stitching: 
PTGui 10.0.8
HDR / Fusion: 
Adobe Camera Raw 8.6
Post Production: 
Photoshop CC 2014 + Pano2VR 4.5.1
Buch / DVD / Beispiele: 

Rigi - Sony A7R LDR

Dieses Panorama ist die erste von zwei Ausarbeitungen derselben Aufnahmen von der Sony A7R. Hier ist nur die mittlere von drei Belichtungen (Bracketing: -3 / 0 / +3 EV) verwendet worden, um den Dynamikumfang zu testen, der bei diesem Motiv mit ausgeprägten Farb- und Helligkeitsverhaltnissen besonders gut zu beurteilen ist.

Aus den RAW-Dateien der Sony A7R lässt sich hier in der Tat bei sorgfältigen Einstellungen in Lightroom in den dunklen Stellen der bewaldeten Hänge unterhalb der Bahnstation noch Zeichnung herausholen, ohne hier ein Übermaß an Bildrauschen zu provozieren.

Hier ist das Gegenstück als HDR-Ausarbeitung.

Aufnahmedaten

Pano-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Brennweite (35mm): 
8,00mm

Hardware

Kamera: 
Sony A7R
Objektiv: 
Samyang 8mm ƒ/2.8 V2
Panorama-Kopf: 
PT4Pano KISS
Stativ: 
Novoflex TrioPod

Software

Pre Production: 
Lightroom 5.6
Stitching: 
PTGui 10.0.8
Post Production: 
Pano2VR 4.5.1 & Photoshop CC 2014
Buch / DVD / Beispiele: 

Seiten

RSS - Herbst abonnieren