panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Sebastian-Wasserfall

Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht
Bitte ins Bild klicken für große, interaktive Ansicht

Eine kleine Übung in »Audience Removal« war dieses Panorama. Ein schöner Sonntagnachmittag und die gute Erreichbarkeit garantiert dem Sebastian-Wasserfall bei Puchberg am Schneeberg zahlreichen Besuch. Hier zu dieser Zeit ein Panorama zu machen, ist bei so vielen Menschen, die im Wald, auf den Wiesen und auf den Steinen herumstehen, -gehen und -springen, eher nicht so einfach.

Aus diesem Panorama habe ich etwa 30 Personen verschwinden lassen, die z.T. nur wenige Meter vom Stativ entfernt waren. Die an sich erforderlichen 8 Aufnahmen für eine 360°-Runde muss man dafür um 10 bis 15 Reserveaufnahmen erweitern und zusätzlich die Aufnahmezeitpunkte und -richtungen geschickt wählen, um möglichst alles rundherum in einem freien Moment zu erwischen. Die Nachbearbeitung spielt sich dann weitgehend im Maskierungswerkzeug von PTGui ab. Photoshop wurde hier nur für kleine Detailretuschen gebraucht.

Aufnahmedaten
Panorama-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
8
Belichtungen: 
3
Brennweite (Kleinbild): 
13 mm
Hardware
Kamera: 
Sony Alpha 6000
Objektiv: 
Samyang 8mm ƒ/2.8 V2
Panorama-Kopf: 
Nodal Ninja Ultimate R10
Stativ: 
Novoflex TrioPod
Software
Pre Production: 
Lightroom 2015.5.1
Stitching: 
PTGui 10.0.15
HDR / Fusing: 
Adobe Camera Raw 9.5.1
Post Production: 
Pano2VR 5.0.1 + Photoshop CC 2015
Aufnahmeort
Puchberg
Niederösterreich
Österreich
Booking.com

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Testfeld gegen automatisierten Spam. Kommentare werden vom Moderator freigeschaltet. Spam/Werbung wird gelöscht und nie angezeigt! – Checking for human visitors and spam bots. Comments are moderated. Spam/ads will be deleted and never shown to public!
Fill in the blank